Finanztipps von gelangweilten Rentnern

Finanztipps von gelangweilten Rentnern

Unser Musikgeschmack erzeugt nur ein spöttisches Grinsen. Modeberater sind wir schon lange nicht mehr.

Gefragte Ansprechpartner sind wir aber immer noch:

“Kannst du mir kurz etwas Geld leihen, kriegst es auch sofort wieder!”

“Kannst du mir eine Mietbürgschaft geben?”

“Soll ich mir auch Bitcoins kaufen?”

“Was ist das mit der Schufa-Auskunft”

“Wieso will der Vermieter eine Kaution? Das ist doch gemein!”

“Welche Aktien soll ich kaufen, damit ich mir nächstes Jahr ein neues Auto kaufen kann?”

“Das siehst du falsch, wenn ich das neue IPhone nicht habe, kann ich auch gleich sterben!”

Wir dachten, wir machen mal eine kleine Gebrauchsanleitung für all die Enkel, Neffen, Nichten, denen es ein wenig an Basiswissen aus der langweiligen Welt der Erwachsenen fehlt.

Unsere Finanztipps sollen dir so ziemelich alles erklären:

Wie spare ich?

Macht es Sinn, in Aktien zu investieren?

Was sind eigentlich ETFs?

An was muss ich denken, wenn ich eine eigene Wohnung habe?

BilliMar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)