Geld mit Glamourfaktor Null

Geld mit Glamourfaktor Null

Reden wir über Geld. Geld hat erstmal null Glamourfaktor. Schon gar nicht, wenn zu wenig davon da ist.

Reden wir über deine Wünsche.

Du bist 14. Du bist dir sicher, dass etwas ganz Großes aus dir wird! Dein Jahreseinkommen ist jetzt schon 6-stellig?

Dann ist das hier nichts für dich!

Ich kann nur Langeweile bieten.

Setzt dich hin und mache dir eine Liste. Es ist ganz egal, ob du diese Liste auf dem Smartphone, dem Tablet oder einfach auf Papier machst.

Einnahmen

Schreibe deine regelmäßigen Einnahmen auf. Das kann Taschengeld sein aber auch der Schülerjob oder das Lehrlingsgehalt.

Mit welchen Geld kannst du “außer der Reihe” rechnen. Ist deine Oma an Geburtstagen und Festtagen zuverlässig oder zeigen sich deine Eltern als großzügige Sponsoren beim Shopping ?

Verkaufst du alte Kleider, Schuhe oder Bücher?

Setz dich hin und gehe deine Einnahmequellen durch.

Wichtig: Belüge dich nicht selbst!

Ausgaben

Teile deine Ausgaben in verschiedene Kategorien und mach dir Gedanken:

  • Hast du fixe Kosten? Das kann das Spotify Abo oder die Handy-Rate sein.
  • Hast du zwingende Kosten? Vielleicht mußt du dir Mittags Essen kaufen oder deinen Modestil selbst finanzieren.
  • Hast du Kosten, von denen du glaubst, sie sind zwingend? Ich glaube, ich muß dir nicht erklären was das ist. Ich verstehe, daß ein Smartphone sein muß, aber ich verstehe nicht wirklich warum das eine bestimmte Marke sein muß, die du dir nicht leisten kann. Ich verstehe dieses Marken anhimmeln ohnehin nicht. Aber für dich ist es wichtig, also schreibst du es bei den Ausgaben auf.

Auch hier ist es wichtig, daß du dich nicht belügst!

Und was soll das jetzt?

Willkommen in der Finanzwelt! Das nennt man Budget. Egal, ob du der große Businessmensch bist oder nur so eben über die Runden kommst. Ein Budget erleichtert dir die Übersicht und hilft dir deine Träume zu erreichen. Na ja, vielleicht erreichst du nicht alle Träume, aber einige Träume, die du dir mit etwas Geld erfüllen kannst.

Ein wenig kannst du Glamourfaktor zu deinen Plänen hinzufügen. Dir ist schreiben zu mühselig und deine Welt besteht nur aus Apps? Dann schau dir mal hier die App von Finanzguru an. Du kannst dann dein Budget mit deinem Bankkonto verknüpfen und so deinen Plan mit der harten Wirklichkeit vergleichen.

Du möchtest noch mehr langweilige Ratschläge?

Sparen ist uncool oder nicht?

Sparbuch als Finanzanlage? So was hat nur meine Oma

BilliMar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)